SCHWIMMENDE HÄUSER

* Wer die Immobilie als Anlageobjekt erwirbt und touristisch vermarktet durch Ferienvermietung, der kann die Mehrwertsteuer von derzeit 19 % sparen und zahlt dann nur den Nettopreis.